Projekte / Referenzliste

Erneuerbare Energien

Windpark Moskau

Zeitraum: 2014 - 2017

Auftraggeber: Stadtwerke Union Nordhessen GmbH & CO KG

 

Leistung von BÖF :

Erstellung der naturschutz- und forstrechtlichen Unterlagen als Bestandteil der Antragsunterlagen nach BImSchG (UVP Vorprüfung, LBP, UVS, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Forstrechtliche Unterlage) für 8 WEA, Planung Zuwegung und Kabeltrasse, Bauleitung Rodungsmaßnahmen, Ökologische Baubegleitung, Bodenbaubegleitung

.......................................................................................

 

Solarpark Lindenberg

Zeitraum: 2012-2013 und 2015-2016

Auftraggeber: Solibra System Montage GmbH, Koblenz

 

Erstellung des Bebauungsplans, Umweltbericht, Verfahrensbetreuung, Maßnahmenplanung,

Beratung

.......................................................................................

 

Solarpark Bernterode

Zeitraum: 2015

Auftraggeber: Eyedexe GmbH, Kassel

 

Erstellung des Bebauungsplans mit Umweltbericht

.......................................................................................

 

Windpark Rohrberg

Zeitraum: 2014 – 2015

Auftraggeber: Städtische Werke Kassel AG

 

Leistung von BÖF :

Erstellung der naturschutz- und forstrechtlichen Unterlagen als Bestandteil der Antragsunterlagen nach BImSchG (UVP Vorprüfung, LBP, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Forstrechtliche Unterlage) für 5 WEA, Planung Zuwegung und Kabeltrasse

  • > mehr

    Vorhaben / Aufgabe:

    Nördlich des Industriegebietes Hirschhagen ist die Errichtung von Windkraftanlagen auf dem Rohrberg vorgesehen. Hierfür wurde ein Antrag gemäß BImSchG gestellt und in einem parallelen Verfahren wurden Zuwegung und Kabeltrasse beantragt. Die Antragsunterlagen wurden z.T. durch BÖF erstellt, die Verfahren wurden von BÖF begleitet und nach Vorliegen der Genehmigungen war BÖF mit der Bodenbaubegleitung, der Ökolog. Baubegleitung und der Beratung im Bauablauf sowie der Koordination mit den Behörden betraut.

     

    Bearbeitungszeitraum:

    2014-2015

     

    Ablauf:

    • Durchführung von faunistischen und vegetationskundlichen Erhebungen

    • Erstellung der Genehmigungsunterlagen für das Zulassungsverfahren nach BImSchG (Allg. Vorprüfung gemäß UVPG, LBP, Sichtbarkeitsanalyse, Landschaftsbildbewertung, ASB, FFH-VP, Forstrechtliche Unterlage)

    • Bodenbaubegleitung, Ökologische Baubegleitung, Beratung im Bauablauf, Koordination mit den Behörden

.......................................................................................

 

Windpark Roteberg

Zeitraum: 2014 – 2015

Auftraggeber: Windpark Bad Hersfeld GmbH & Co. KG

 

Leistung von BÖF :

Erstellung der forstlichen Unterlage sowie der speziellen artenschutzrechltichen Prüfung und der Bewertung des Landschaftsbildes nach HEG als Bestandteil der Antragsunterlagen nach BImSchG für 5 WEA,

.......................................................................................

 

Windpark Stollberg

Zeitraum: seit 2014

Auftraggeber: EAM Natur GmbH

 

Leistung von BÖF :

Erstellung der naturschutz- und forstrechtlichen Unterlagen als Bestandteil der Antragsunterlagen

nach BImSchG (UVP Vorprüfung, LBP, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Forstrechtliche

Unterlage) für 3 WEA, Planung Zuwegung und Kabeltrasse, Haselmauserhebung

.......................................................................................

 

Forstgutachten Windpark Stölzinger Höhe

Zeitraum: 2014

Auftraggeber: Ventotec GmbH

 

Leistung von BÖF :

Beurteilung der forstlichen Auswirkungen von Rodungen an 12 WEA Standorten des geplanten Windparks Stölzinger Höhe

.......................................................................................

 

Forstgutachten Windpark Felsberg

Zeitraum: 2014

Auftraggeber: Ventotec GmbH

 

Leistung von BÖF :

Beurteilung der forstlichen Auswirkungen von Rodungen an 6 WEA Standorten des geplanten Windparks Felsberg

.......................................................................................

 

Wind im Wald

Zeitraum: 2013 – 2015

Auftraggeber: Bosch & Partner Berlin

 

Leistung von BÖF :

Mitarbeit im vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) geförderten
F+E-Vorhaben „Fachstandards und naturverträgliche Planung und Umweltprüfung von Windenergie im Wald“ – Schwerpunktbearbeitung: forst- und waldökologische Fragestellung

.......................................................................................

 

Windpark Schwarzenberg

Zeitraum: 2013-2015

Auftraggeber: E.ON Mitte Natur GmbH

 

Leistung von BÖF :

Erstellung der naturschutz- und forstrechtlichen Unterlagen als Bestandteil der Antragsunterlagen nach BImSchG (Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gemäß UVPG, UVS, LBP, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Forstrechtliche Unterlage, Planung der Zuwegung)

.......................................................................................

 

Windenergieanlagen Ludwigsau-Klosterstein

Zeitraum: 2013 – 2014

Auftraggeber: juwi Energieprojekte GmbH

 

Leistung von BÖF :

Erarbeitung der Genehmigungsunterlagen nach BImSchG (Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gemäß UVPG, LBP zur Errichtung von 6 WEA, spezielle Artenschutzrechtliche Prüfung, forstrechtliche Unterlagen,) sowie die Unterlagen für den zu errichtenden Windmessmast (LBP, ASB), Kabeltrasse und Zuwegung

.......................................................................................

 

Windenergieanlagen Schimmendorf

Zeitraum: 2013

Auftraggeber: GP Joule GmbH Reußenköge

 

Leistung von BÖF :

Bearbeitung des Landschaftspflegerischen Begleitplans und der speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung, Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls gemäß UVPG, Erfassung Avifauna und Fledermäuse, Erstellung der forstrechtlichen Unterlagen, Planung der Zuwegung

.......................................................................................

 

Windenergieanlagen Dassel I - III

Zeitraum: 2012/2013 und 2014/2015

Auftraggeber: Casa Projekt GmbH

 

Leistung von BÖF :

Eingriffs-Ausgleichsermittlung mit Bewertung des Landschaftsbildes für WEA im Außenbereich der Stadt Dassel

.......................................................................................

 

Windenergieanlagen Dillstädt

Zeitraum: 2012

Auftraggeber: WSB Neue Energien GmbH, Dresden

 

Leistung von BÖF :

Erstellung der naturschutzrechtlichen Genehmigungsunterlagen als Bestandteil der Antragsunterlagen für den Windpark Dillstädt, Thüringen

.......................................................................................

 

Windenergieanlagen Langenberg

Zeitraum: 2011-2012

Auftraggeber: Burkhard von Kiekebusch, Schauenburg

 

Leistung von BÖF :

Erfassung der Avifauna und der Fledermäuse und Biotopkartierung sowie Bearbeitung der FFH-Vorprüfung, des Artenschutzbeitrags sowie des Umweltberichts für die FNP-Änderung und den vorhabenbezogenen Bebauungsplans

.......................................................................................

 

Windenergieanlagen ZUBRA

Zeitraum: 2011-2012

Auftraggeber: EXSOL Wind GmbH, Rotenburg a. d. Fulda

 

Leistung von BÖF :

Untersuchungen für FNP-Änderung – Erfassung der Zug- und Rastvögel zwischen September und November 2011, Horstsuche, Winter 2011/2012, avifaunistische und fledermauskundliche Erfassung 2012 mit sukzessiver Reduktion der geeigneten Standorte

.......................................................................................

 

Solaranlage Pritzwalk

Zeitraum: 2011

Auftraggeber: Brüwer Solar GmbH & Co. KG, Recke

 

Leistung von BÖF :

Bauleitplanung für eine Photovoltaikanlage in Pritzwalk:

FNP-Änderung, Bebauungsplan, Umweltbericht, Grünordnungsplan zum Bebauungsplan (6,8 ha), einschließlich faunistischer Erfassungen (Avifauna, Fledermäuse, Amphibien, Totholzkäfer, Falter)

.......................................................................................

 

BÖF – Büro für angewandte Ökologie und Forstplanung GmbH

Hafenstraße 28   |   34125 Kassel

 

Tel.: 0561 5798930   |   Fax 0561 5798939

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

  • > mehr

    Vorhaben / Aufgabe:

    Nördlich des Industriegebietes Hirschhagen ist die Errichtung von Windkraftanlagen auf dem Rohrberg vorgesehen. Hierfür wurde ein Antrag gemäß BImSchG gestellt und in einem parallelen Verfahren wurden Zuwegung und Kabeltrasse beantragt. Die Antragsunterlagen wurden z.T. durch BÖF erstellt, die Verfahren wurden von BÖF begleitet und nach Vorliegen der Genehmigungen war BÖF mit der Bodenbaubegleitung, der Ökolog. Baubegleitung und der Beratung im Bauablauf sowie der Koordination mit den Behörden betraut.

     

    Bearbeitungszeitraum:

    2014-2015

     

    Ablauf:

    • Durchführung von faunistischen und vegetationskundlichen Erhebungen

    • Erstellung der Genehmigungsunterlagen für das Zulassungsverfahren nach BImSchG (Allg. Vorprüfung gemäß UVPG, LBP, Sichtbarkeitsanalyse, Landschaftsbildbewertung, ASB, FFH-VP, Forstrechtliche Unterlage)

    • Bodenbaubegleitung, Ökologische Baubegleitung, Beratung im Bauablauf, Koordination mit den Behörden